Fillion dating Redlands alternative sex

März 1971 in Edmonton, Alberta) ist ein kanadischer Schauspieler.Zu seinen bekanntesten Rollen zählt die des Malcolm Reynolds, die er in der Serie Firefly – Der Aufbruch der Serenity und dem Film Serenity – Flucht in neue Welten verkörperte. Sein älterer Bruder, Jeff, ist Direktor einer Highschool.

Seine Berufung, selbst Schauspieler zu werden, fand er erst während des Studiums, da er begann, in Theaterstücken mitzuwirken, um sein Studium zu finanzieren.

Nachdem er in Kanada zunächst in weniger beachteten Fernseh-, Filmproduktionen und Theaterstücken mitgewirkt hatte, zog Fillion 1994 nach New York, wo er eine Rolle in der Endlosseifenoper Liebe, Lüge, Leidenschaft übernahm.

1996 erhielt er dafür mit 25 Jahren einen Daytime Emmy Award in der Kategorie Outstanding Younger Actor.

Ein Jahr später verließ er die Serie, um sich anderen Projekten zu widmen.

Bored and suffering from writer's block, he kills off the main character in his successful book series.

Last modified 17-May-2018 21:52